Vollmond-Meditation

Zur Vollmond-Zeit steht der Mond 180° der Sonne gegenüber und empfängt so die Strahlen der Sonne direkt und in vollem Umfang.

Astrologsch und spirituell symbolisiert der Mond unser niederes, oft von Gefühlen geleitetes Denkvermögen und die Sonne das ICH BIN, unser höheres Seelen-Bewusstsein. Der Mond stellt zusätzlich das empfangende und die Sonne das gebende Prinzip dar.

Somit bietet die Vollmond-Zeit die Möglichkeit, höhere geistige Seelen-Energien leichter zu empfangen.

Das niedere Denkvermögen wird vom Seelenlicht des ICH BIN vollständig erleuchtet.

Dies zu erreichen, bedarf einer entsprechenden inneren Ausrichtung und Übung, die in der Meditation am besten erzielt werden kann. Da die einstrahlenden Energien sehr stark sein können (einige Menschen haben z.B. Schlafstörungen u./o. intensive Träume während des Vollmondes), bietet sich diese Zeit vor allem für Gruppenmeditationen an. Eine Gruppe kann die intensive Energie besser aufnehmen und kanalisieren.

Sich immer wieder an Vollmond-Tagen in Meditation zu begeben, ermöglicht eine rhythmische Ausrichtung auf unser Seelenlicht.

Dieses Licht schlummert in der Tiefe eines jeden und "ES" zu erfahren, klärt den eigenen Weg und führt zu tief empfundener Freude!

 

Wann                  nächster Termin am Donnerstag, den 04. Juni 2020  um 19.00 Uhr

                           Dauer der Meditation ca. 1 1/2 Stunden

      

Wo                      Praxis für ganzheitliche Medizin

                           Pattenser Hauptstr. 3

                           21423 Winsen/Pattensen

           

Leitung              Dr. Vivian TiaRa Richter

 

Kosten             kostenlos

 

Wegen begrenzter Teilnehmerzahl bitte unbedingt anmelden unter:

            04173-501750     

oder     info@praxis-lueneburger-heide.de

oder     direkt über diese homepage

 

Bitte mitbringen: warme Socken o. Hausschuhe

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.